1. klassischer Sieger für Worthadd

Der Worthadd Sohn Ignacius Reilly gewinnt beim erst zweiten Lebensstart die tschechischen 2000. Guineas!

WORTHADD (Dubawi – Wigman) photographed at the Irish National Stud on Wednesday 24 May 2017. Photo by Darren Tindale – The Image is Everything. Bronwen Healy and Darren Tindale Photography.

Ein großartiger Erfolg für Worthadd! Sein Sohn Ignacius Reilly konnte am 11.05.2019 in Prag das erste Rennen der tschechischen Triple Crown über 1600m gewinnen. Der Worthadd Sohn aus der In The Pink v. Indian Ridge wurde von Frau Kirsten Rausing gezogen. Der graue dreijährige Hengste setzte sich bei seinem 2000. Guineas Sieg leicht mit einer halben Länge gegen Amazing Gangster v. Tai Chi und Torque Power durch. Hier geht´s zum Video